+49 (0) 951 30 20 67 0 info@safectory.com

Safectory-Produkte und -Lösungen gewinnen – mit Hilfe von Kurzstreckenfunktechnologie – Informationen über die Position und Bewegung von Objekten im Nahbereich.

Die Hardwareprodukte und Softwarelösungen wurden entwickelt, um einen Technologiestack zu schaffen, der ausgereift, modular, skalierbar, sicher und dennoch einfach und kostengünstig einzurichten und zu warten ist.

Dezentrales Fog-Computing und verteilter Speicher (verteiltes Ledger) sorgen für hohe Datensicherheit und vollständige DSGVO-Konformität, da keine personenbezogenen Daten irgendwo zentral gespeichert werden.

Für die Technologie gibt es eine Vielzahl hochinteressanter Anwendungsgebiete.

Fallstudien des safectory Tracking

 

  • Check-In / Check-Out für öffentliche Verkehrsmittel
  • Fahrzeugdisposition im öffentlichen Verkehrswesen
  • Überwachung der Containerposition und des Status für die Logistik
  • Positionierung und Navigation auf Fähren
  • Diebstahlschutz für Supermärkte
  • Disposition für Krankenhäuser
  • Personenzählung und Berichte für Einkaufszentren

 

Hop-on / Hop-off-Abrechnung für öffentliche Verkehrsmittel

 

Kundenwunsch

Ein öffentlicher Verkehrsbetrieb möche eine Lösung, mit der für Fahrgäste automatisch Rechnungsstellungen erfolgen, indem erkannt wird, ob sich der Fahrgast in einem Bus / Zug befindet oder nicht.

Lösung

In Bussen / Zügen sind ein Controller mit GPS-Positionierung sowie mehrere Beacons installiert. Die vorhandene Smartphone-App des Kunden wird um Positionsinformationen erweitert. Darauf basierend wird festgestellt, ob sich der Passagier im Bus befindet und daher ein Ticket kaufen muss. Außerdem wird der GPS-Standort des Fahrzeugs an das Backend gemeldet.

 

image blog_oepnv_01

 

 

Fahrzeugverfügbarkeit für das öffentliche Verkehrswesen

 

Kundenwunsch

Ein öffentliches Transportunternehmen möchte den Fahrzeugen Aktionen zuweisen und sie den Fahrern anzeigen, wenn sie zum Hof zurückkehren.

Lösung

Die Ein- und Ausgänge sowie die Bedienerkabinen sind mit Controllern ausgestattet. Auf allen Bussen sind Beacons installiert. Das System meldet dem Bediener, wenn ein Bus in den Betriebshof einfährt (Beacon-Signal vom Controller empfangen). Der Bediener wählt dann aus einer Dropdown-Liste eine Aktion aus, die dem Fahrer auf einer digitalen Beschilderung angezeigt werden soll.

Blog_Fallstudien_img_VehicleDisposition

 

 

Asset Tracking für die Logistik

 

Kundenwunsch

Ein Logistikunternehmen möchte seine Container im Depot und im Lastwagen verfolgen und den Status des Containers wie „funktionstüchtig“ überwachen, um festzustellen, wann ein Container ersetzt oder repariert werden muss.

Lösung

Alle Container sind mit einem BLE-Asset-Tag ausgestattet. Die Mitarbeiter verwenden mobile Geräte, um die Asset-Tags im Depot zu verfolgen, und ein Backend fügt Informationen zu Status und Zustand der einzelnen Container hinzu.

Blog_Fallstudien_img_Logistik

 

 

Finde mein Auto auf Fähren

 

Kundenwunsch

Fährpassagiere haben oft Schwierigkeiten, rechtzeitig zu ihren Fahrzeugen zurückzukehren, sobald das Schiff den Hafen erreicht hat. Dies führt zu Verzögerungen beim Deboarding. Eine Reederei möchte ihren Passagieren einen „Find my car“ -Dienst anbieten, um den Ausstiegsprozess zu erleichtern und zu beschleunigen.

Lösung

Alle Autodecks und die öffentlichen Bereiche der Fähre sind mit BLE-Beacons zur Positionierung und mit Steuerungen für die Beacon – Überwachung ausgestattet. Die vorhandenen Clientanwendungen werden ergänzt, um die Positionierung über BLE-Beacons zu erhalten. Sobald ein Passagier das Autodeck betritt, wird dies von der App erkannt, die nach dem Parken die Position des Fahrzeugs speichert. Der Passagier kann dann zu seinem Auto sowie zu jedem anderen Ort auf dem Schiff zurückkehren.

Blog_Fallstudien_img_Ferries

 

 

Diebstahlschutz

 

Kundenwunsch

Ein Supermarkt steht vor dem Problem, dass komplett gefüllte Einkaufswagen gestohlen werden. Der Ladenbesitzer möchte, dass wir einen Diebstahlschutz installieren, um dies zu verhindern.

Lösung

Controller werden am Eingang (A), an den Kassen (C) und an einem dritten Ort im Supermarkt installiert. In den Griffen der Einkaufswagen sind BLE-Beacons angebracht. Sobald ein Einkaufswagen durch den Eingang (A) in den Markt gelangt, muss er die Kasse vor dem Verlassen passieren. Andernfalls wird ein Alarm ausgelöst, der die Mitarbeiter benachrichtigt.

AssetTracking_Theft_Protection_1 image

 

 

Asset Tracking für medizinische Einrichtungen

 

Kundenwünsche

Schnelles Auffinden von Assets, automatisierte Bestandsaufnahme, Diebstahlschutz, Benachrichtigung bei Verlassen eines bestimmten Bereichs, Status des Assets, Zuweisung von Aufgaben an Mitarbeiter mit bestimmtem Asset-Status, Auffinden von Mitarbeitern und Patienten, Benachrichtigen von Mitarbeitern im Notfall, Überwachung und Analyse des Wartens & Zykluszeit in Krankenhäusern, schnelles Auffinden und Einsatz von medizinischem Personal, Arbeitszuweisung an Mitarbeiter in der Nähe, basierend auf dem Standort im Gebäude

Lösung

Die Objekte in einem Krankenhaus sind mit BLE-Beacons und -Controller ausgestattet. Alle zu überwachenden Assets sowie medizinisches Personal und Patienten sind mit BLE-Chips zur Asset-Verfolgung ausgestattet. BLE-Tracker auf Betten können auch Statusinformationen enthalten (sauber / muss gereinigt / belegt werden). Die gesammelten Positions- und Statusinformationen werden an den Server und an das Krankenhausinformationssystem (KIS) weitergeleitet.

AssetTracking_fg_01 image

 

 

 

FlowTrack® – Besucherstatistiken überwachen

 

Kundenwunsch

Der Inhaber eines Einkaufszentrums möchte DSGVO-konforme Informationen darüber erhalten, wie viele Besucher sich derzeit im Gebäude aufhalten, wie lange sie bleiben und wie oft sie wiederkommen. Darüber hinaus möchte der Eigentümer die Kundenströme überwachen, um die Layouts der Geschäfte und des Centers zu optimieren sowie Marketingaktivitäten gezielt zu steuern, zu monitoren und zu überwachen.

Lösung

Die Eingänge eines Einkaufszentrums sind mit FlowTrack-Controllern und Stereo-Zählern ausgestattet. Diese Controller empfangen Funksignale (BT & WiFi) von Smartphones, die Kameras führen eine anonyme Personenzählung überkopf durch. Das Setup ermöglicht es, Besucherzahlen, Verweildauer, Rücklaufquote und Kundenfluss im Gebäude anonym zu verfolgen und zu messen.

Blog_Fallstudien_img_VisitorStatistics