+49 (0) 951 30 20 67 0 info@safectory.com

Dieser Beitrag beschreibt den Nutzen des safectory Asset Tracking Systems für Handwerker oder Vertriebsmitarbeiter.

Kundenproblem

Viele Handwerker oder Vertriebsmitarbeiter haben Werkzeuge oder Schaustücke im Fahrzeug (oder auf der Baustelle), die beim Kunden vorgeführt werden oder zum Einsatz kommen.

Häufig geht etwas verloren oder ist nicht mehr auffindbar und der Handwerker weiß nicht mehr wo.

 

Unsere Lösung

  • Ein Asset Tag je Werkzeug/Schaustück
  • Eine App auf dem Handy des Handwerkers
  • Die App trackt die „Anwesenheit“ der Assets (im Fahrzeug und auch auf der Baustelle wenn der Handwerker in der Nähe ist) und fügt die jeweils aktuelle GPS-Position hinzu.
  • Wenn ein Werkzeug/Schaustück den BLE-Sendebereich des Handys verlässt wird dies mit Zeitpunkt und GPS-Position vermerkt
  • So kann der Handwerker / Vertriebsmitarbeiter jederzeit nachvollziehen, wann er wo welches Teil zurückgelassen hat und es so leicht wiederfinden.
  • Extrem kostengünstig und zur einfachen Selbstinstallation geeignet.